Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Informationen zur Visabeantragung, Einreise nach Deutschland und Quarantänebestimmungen

17.02.2021 - Artikel

Hier finden Sie Informationen zur Visabeantragung, Einreisen nach Deutschland und Quarantänebestimmungen.

Bitte beachten Sie, dass Sachstandsanfragen und allgemeine Auskunftsbitten zum Visumverfahren, Terminvergabe oder zu Wartezeiten derzeit nicht erteilt werden können!

1. Visumbearbeitung

Aufgrund der Pandemieentwicklung in Kamerun, der Zentralafrikanischen Republik, Gabun, Tschad, Äquatorialquinea und São Tomé und Príncipe ist derzeit grundsätzlich eine Annahme von Visumanträgen nur in dringenden Ausnahmefällen möglich.

Visa können derzeit nur in den nachstehend genannten Ausnahmefällen erteilt werden:

Termine können über das Terminvergabesystem gebucht werden.
Für Wiedereinreisefälle kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular.

2. Vereinfachte Neuerteilung von Visa

I. Nationale Visa (für langfristige Aufenthalte; D-Visum)

Eine vereinfachte Neuerteilung für nationale Visa ist derzeit nicht möglich.

II. Schengen-Visa (für kurzfristige Aufenthalte bis 90 Tage; C-Visum)

Eine vereinfachte Neuerteilung für Schengen-Visa (Aufenthalte von bis zu 90 Tagen) ist derzeit nicht möglich.

 

Weitere Informationen

Aufgrund der Covid-19-Pandemie bestehen für Deutschland Reisebeschränkungen bei der Einreise aus vielen Staaten. Auch gilt bei der Einreise aus vielen Ländern die Pflicht sich für 10 Tage in Quarantäne zu begeben. Einzelheiten erfahren Sie hier.

Informationen zu Einreise­beschränkungen und Quarantäne­bestimmungen in Deutschland

nach oben