Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Beglaubigungen

Diverse Stempel an einer Halterung

Beglaubigung, © Photothek.de

30.11.2020 - Artikel

Bitte beachten Sie die unten stehenden Hinweise zu den aufgrund von COVID-19 geänderten Konsularleistungen der Botschaft.


Die Botschaft Jaunde stellt Bescheinigungen zur Schließung von Sperrkonten für Antragsteller aus, deren Studentenvisum abgelehnt wurde bzw. die sich doch gegen die Beantragung eines Visums entschieden haben. Dazu müssen Reisepass, Nachweis des Sperrkontos, ggf. Ablehnungsbescheid vorgelegt sowie eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 17.000 XAF vorgelegt werden.

Bitte bringen Sie für Kopiebgelaubigungen, das Original, die zu beglaubigende Kopie und die Bearbeitungsgebühren mit.

Für jegliche Beglaubigung, bitten wir um eine vorherige Terminvereinbarung.

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen gesundheitlichen Lage (Coronavirus/Covid-19) für jede konsularische Dienstleistung ein Termin gebucht werden muss. 

Es werden derzeit ausschließlich die folgenden Dienstleistungen angeboten:

  • Nothilfe für deutsche Staatsangehörige
  • Anzeige eines Todesfalls
  • Sozialversicherungsange
  • Kontoschließungen für Studenten
  • Grenzübertrittsbescheinigungen
  • nicht aufschiebbare Beglaubigungen

Registrierungen im Terminvergabesystem zu anderen Zwecken werden umgehend annulliert.

Alle Angelegenheiten, die zu einem späteren Zeitpunkt erledigt werden können, sollten verschoben werden.

nach oben